Home | Sitemap | Impressum
Suche:
Zurück zur Startseite!

Aktuelles + Videos

das Tagebuch

Pressestimmen

die Route

die Karte

Veranstaltungen

Prominente Stimmen

Bertram Verhaag

Vandana Shiva

Gerald A. Hermann

Stephan Illi

Vincent Klink

Walter Kress

Helmy Abouleish

Hans Hohenester

Elke Rder

Peter Riegel

Hugo Skoppek

Hans Paul Mattke

Prof. Dr. Ulrich Hamm

Angela van Beesten

Prof. Dr. Harald Kchele

Urte Grauwinkel

Dr. Franz Ehrnsperger

Matthias Ruta

Michael Radau

Pressebereich

Downloads

Links/Untersttzer



Bertram Verhaag
Prominente Stimmen zu GENFREI GEHEN


.... Erst als ich Ende der 90iger Jahre einen kleinen Zeitungsartikel über das von der Industrie geplante TERMINATOR – Saatgut las (Ein Saatgut das nur einmal keimfähig ist), fielen mir die Schuppen von den Augen: Ich brauche kein "Experte“ zu sein, um beurteilen zu können, dass ich steriles Saatgut "Tote Ernte“ nicht will. Erstens aus Respekt vor der Natur und zweitens um die Bauern nicht abhängig zu machen von den Saatgut-Multis, von denen Sie dann jedes Jahr neues Saatgut kaufen müssten. Die Industrie hat kein Recht, Patente auf Leben zu beanspruchen. Sie hat kein Recht, Pflanzen und Tiere steril zu machen und schon gar nicht ohne uns Bürger darüber vorher demokratisch abstimmen zu lassen.

In den letzten 7 Jahren machten wir 5 Filme zu gentechnischen Manipulationen am Leben. Von "TOTE ERNTE“ bis "LEBEN AUSSER KOTROLLE“. Es empört mich zum Versuchskaninchen gemacht zu werden bei „Menschenversuchen ohne Kontrollgruppen“, denn im Laufe der Filmarbeit musste ich feststellen, dass keinerlei langfristige Untersuchungen gemacht wurden. Wissenschaftler die warnen macht man mundtot oder ihnen werden einfach die Forschungsmittel entzogen. In den USA, gilt für die Zulassung das Prinzip der „Substantiellen Gleichheit“ ( substantial equivalence) zwischen Gentec Pflanzen und gentechnisch nicht manipulierten Pflanzen. Da gemäß mit diesem Prinzip gentechnisch veränderte Pflanzen identisch sind den sogenannten normalen Pflanzen, müssen sie auch nicht genehmigt werden!!! Und wir Europäer waren dumm genug den Amerikanern zu glauben.

Ich finde schön, dass Josef Wilhelm sich entgegen dem leider weitverbreiteten Denken "da kann man sowieso nichts machen“, auf diesen demonstrativen und kommunikativen Genfrei-Marsch begibt und uns alle zum Mitmachen und Mitdenken auffordert. Zwei Etappen werde ich mitgehen und bin stolz, dass unser Film "LEBEN AUSSER KONTROLLE“ das ganze Genfrei – Gehen begleitet.

Bertram Verhaag, Dokumentarfilm Regisseur und Produzent




© Copyright 2017 RAPUNZEL NATURKOST. Wir machen Bio aus Liebe www.rapunzel.de Kontakt | Impressum | Datenschutz | Startseite | Seite drucken | made by ...